YOGA

Zur Zeit finden keine regelmäßigen Kurse statt. Neue Workshops und Seminare werden hier und in den sozialen Medien veröffentlicht.

Anmeldung: 06431-5847635 oder per E-Mail an: kontakt@osteopathie-zentrum-glueckskind.de

Yoga für Kinder

Unter der Leitung von Yogalehrerin 500 RYS 500+ Andrea Uden werden die Kurse speziell für Kinder angeboten. Hast du jemals Kinder beim Ausführen der Asanas beobachtet? Sie erden sich – ganz selbstverständlich und hochkonzentriert.

KINDER SIND YOGA !

Yoga für Schwangere

Yoga ist in der Schwangerschaft ein wunderbarer Begleiter, um Dich auf Dein neues ‚zu zweit‘ einzustellen. Die verschiedenen Phasen der Schwangerschaft bringen unterschiedliche Bedürfnisse Deines Körpers mit sich, auf die behutsam eingegangen werden. Vor allem aber lernst Du ein Flow-gefühl und eine Achtsamkeit, die Dich bestens vorbereitet auf die Geburt.

Tantra Yoga für Erwachsene

Tantra Yoga unterscheidet sich nur aus philosophischer Sicht zum gewöhnlichen Yoga. Tantra ist das ursprünglichste Yoga, in dem weniger die Struktur, als mehr die eigene Interpretation der Asanas (Haltungen) erlebt wird. Die Atmung, der Klang, und die Bewegung sind die drei Elemente des Tantras, zu denen du einen intensiven Kontakt bekommst, und immer tiefer in deine eigene Meditation und Entspannung eintauchst. Es wird erlebt, dass Du weitaus mehr als dein Körper bist, und mit dem

Tantrische Elemente haben ihren Ursprung in den verschiedenen Religionen indischer Siedlungen, die bis 5000 Jahre zurückdatieren. Die Wurzel des Wortes Tantra  kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Netzwerk, oder Geflecht, wie die zusammengesetzten Stoffteile einer Patchworkdecke. Das bedeutet, daß alles miteinander verbunden ist und miteinander kommuniziert, sogar Religionen, wir Menschen und Tiere, und das ganze Universum mit seinen Planeten und Galaxien. Alles ist Teil der selben Realität. „Tan“ bedeutet auch Expansion, Entwicklung. „Tra“ bedeutet Werkzeug. Tan-tra ist somit mehr als eine Philosophie; es ist ein Werkzeug zur Erweiterung und Befreiung des eigenen Lebensweges.

Die Trainerin Andrea Uden ist ausgebildete Tantra Yogalehrerin, und hat über 500 Stunden absolviert an der Durga’s Tiger School for Yoga in Equador. Spezielle Fortbildungen absolvierte sie in Kinderyoga an der Kinderyoga Akademie, Pranayama und Meditation u.a. unter der Leitung von Hector Villavicencio.